Telefonnummer Naturheilpraxis für ergänzene Krebstherapie 0681-97059594
Strategie

Immunsystem stärken

Wie?

  • durch Infusionen mit hochdosiertem Vitamin C
  • mit Mistel- und Thymustherapie
  • durch eine entsprechende Ernährung
  • mit Hydrocolon-Therapie
  • und Sauerstoff-Therapie
  • natürlich auch durch Bewegung
  • durch gezielte Gaben von Mineralstoffen und Vitaminen
  • durch Eigenblutbehandlung
  • und einiges andere mehr.

Bitte beachten Sie: in meiner Arbeit gehe ich naturheilkundlich vor und setze meine Erfahrung ein. Nicht alles ist für alle Menschen gleich gut. Ein gut aufgestelltes Immunsystem hat sowohl körperliche als auch seelische Aspekte. Entspannung und Bewegung sind zentrale Dinge und stets ein Baustein meiner Vorschläge.

 

Die Auswirkungen sind für Sie spürbar:

  • durch eine geringere Infektanfälligkeit
  • Sie leiden weniger unter Nebenwirkungen von Chemo und Bestrahlung
  • und erholen sich besser nach den Chemotagen
  • Ihr Appetit bessert sich
  • Sie fühlen sich kräftiger
  • unf fühlen sich wohler
  • Ihr Blutbild wird besser, die weißen Blutkörperchen steigen an

 

Wollen Sie mehr erfahren? Dann rufen Sie mich doch einfach an! 0681/97059594

 

… und was hat es mit dem Immunsystem in Bezug auf Krebs auf sich?

Jeder menschliche Organismus, auch der gesunde produziert Krebszellen. Normalerweise ist das nicht weiter schlimm: Solange das Immunsystem funktioniert, erkennt es wuchernde Zellen und eliminiert sie. Eine Krebserkrankung ist also immer auch eine Erkrankung des Immunsystems.

Widerstandskräfte zurückgewinnen
Wenn die körpereigenen Abwehrkräfte, durch welche Ursache auch immer – Umwelteinflüsse, Ernährung, Stress, chronisch entzündliche Erkrankungen oder andere Ursachen – nicht mehr ihre Aufgabe erfüllen und kranke Zellen nicht mehr vernichten können, kann Krebs entstehen.
Ist die Krankheit bereits diagnostiziert und befindet sich der Patient bereits in der – in der Regel unabdingbaren – chemotherapeutischen Behandlung, wird dadurch ein Großteil weißer Blutkörperchen vernichtet, was die Widerstandsfähigkeit des Körpers zusätzlich schwächt.

Wesentliches Ziel einer wirkungsvollen begleitenden Therapie ist – unabhängig vom Stadium der Krankheit – deshalb auch die Stärkung des Immunsystems.

Lesen Sie hier über die Reduzierung der Nebenwirkungen von Chemotherapie und Bestrahlung

 


Datenschutz | Impressum